FFT — jetzt abstimmen!

Die Festivalbesucher*innen aller vier betei­lig­ten Städ­te ent­schei­den unter den für den Ver­leih­för­der­preis nomi­nier­ten Fil­men über den bes­ten fran­zö­si­schen Film wäh­rend den Fran­zö­si­schen Film­ta­gen. An den deut­schen Ver­lei­her, der den fran­zö­si­schen Film in die deut­schen Kinos brin­gen wird, gehen 21.000 Euro.

Gestif­tet wird der Preis von der Medien‐ und Film­ge­sell­schaft Film­för­de­rung Baden‐Württemberg (MFG), dem Deutsch‐Französischen Jugend­werk (DFJW) und Unifrance.

Wir wür­den uns sehr freu­en, wenn eure Stim­men an Avec amour et acharne­ment / Mit Lie­be und Beharr­lich­keit aus dem ARSE­NAL Film­ver­leih gehen könnten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert