FILM & GAST: Radi­cal — Eine Klas­se für sich

Datum:

07. Mai. 2024

Uhrzeit:

18.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kino Atelier & Café Haag

Radi­cal eine Klas­se für sich

Vor­füh­rung in Koope­ra­ti­on mit dem Insti­tut für Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten Tübingen.

Ein­füh­rung und Dis­kus­si­on: Anja Nold.

MX, US 2024 | Dra­ma | FSK 16 | 127′ | Regie: Chris­to­pher Zalla

In einer der ärms­ten Grund­schu­len Mexi­kos ver­sucht ein Leh­rer sei­nen Schü­lern die Freu­de am Ler­nen zurück­zu­ge­ben. Mit inno­va­ti­ven Metho­den unter­rich­tet er die Kin­der aus dem Pro­blem­vier­tel, deren Leben von Gewalt und Armut geprägt ist. Der Film beruht auf wah­ren Bege­ben­hei­ten und erzählt von den Schwie­rig­kei­ten und Hin­ter­grün­den der Chan­cen­un­gleich­heit. Er setzt die Dis­kus­si­on über Bewer­tungs­me­cha­nis­men im Schul­sys­tem fil­misch um und zeigt, wie sich das beein­dru­cken­de Enga­ge­ment von Ein­zel­per­so­nen auf über­se­he­ne Schü­ler auswirkt.

 

  • Kino Atelier & Café Haag
  • Vor dem Haagtor 1
  • Tübingen
  • Baden-Württemberg
  • 72070
  • Deutschland

Veranstaltungsdetails

  • 07. Mai. 2024 18.00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen